Frau im April, Mischtechnik auf Leinwand, 100 x 100 cm, 2010

geb. 1943 in Bütow (Pommern). Nach einer Lehre als Buchbin­derin Studium freie Malerei an der H.f.b.K. Berlin, Abschluss als Meisterschülerin. Von 1971 bis 1983 als Kunsterzieherin in heilpädagogischen Heimen des Berliner Senats. Seit 1981 unterrichtet sie als freischaffende Künstlerin Schüler zur Vorbe­reitung auf das Kunststudium im In- u. Ausland. 2003 Heirat mit dem Buchbinder-Meister Thomas Schelenz. Von 2004 bis 2010 Galerie Borchert+Schelenz in Berlin-Schöneberg.

Zwischen Renaissance und Moderne: Das Werk von Uliane Borchert entsteht im Dialog mit den Alten Meistern und hat stets den Menschen zum Mittelpunkt. Charakteristisch für ihre Kunst ist die Vielfalt der eingesetzten Techniken, eine außerge­wöhnliche Farbkraft und eine philosophische Hintergründigkeit.

>>> Mehr Bilder von Uliane Borchert

>>> Zur Webseite von Uliane Borchert

<<< Brigitta Borchert

>>> Bernhard Konrad Borchert

>>> English >>> Latviešu